«An jeweils einem halben Tag in der Woche, bietet eine ausgebildete Spielgruppenleiterin den Kindern im Vorschulalter die Möglichkeit, die Spielgruppe zu besuchen. Da wird in Gruppen von höchstens 9 Kindern gemeinsam gebastelt, gesungen, Geschichten erzählt und vieles mehr.

«Ein erster Ablösungsprozess vom Elternhaus kann so stattfinden. Die Kinder lernen ihren Platz in einer Gruppe Gleichaltriger zu finden. Sich gegenseitig mit Stärken und Schwächen akzeptieren, einander helfen, aber auch streiten und wieder Frieden schliessen gehören zur Spielgruppe.

«Die Spielgruppe ist für Kinder der Gemeinde Jonschwil ab dem 3. Geburtstag bis zum Eintritt in den Kindergarten vorgesehen. Stichtag ist der 31. Juli, für die Spielgruppe Mini gilt der 31. Januar.

«Mit der definitiven Anmeldung verpflichten sich die Eltern zur Bezahlung des Spielgruppenbeitrages. Aufgrund von Mehrkosten ist der Spielgruppenbeitrag erhöht worden. Ab den Sommerferien 2017 beträgt der Tarif pauschal Fr. 550.– für Mitglieder der EVSJ und Fr. 750.– für Nichtmitglieder. Es ist eine halbjährliche Zahlung möglich. Der Halbjahresbeitrag für die Spielgruppe Mini beträgt Fr. 250.– für Mitglieder der EVSJ und Fr. 350.– für Nichtmitglieder. Auswärtig wohnhafte Familien können nicht Mitglied der EVSJ werden und haben dementsprechend den Tarif für Nichtmitglieder zu zahlen.

«Der Jahresbeitrag der EVSJ beträgt zur Zeit Fr. 30.–.